Gute Stimmung mit 5-HTP

Stimmungsaufheller 5-HTP (5-Hydroxy-Tryptophan)

Jeder Mensch steht mal unter Anspannung und reagiert gereizt und übermüdet. Wenn das jedoch zu einem Dauerzustand wird, ist mit Folgeerkrankungen zu rechnen. Durch stetigen Stress können Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigt werden. Auch Depressionen und Burn-Out können die Folge sein. Es gilt also wieder für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit zu sorgen. Dies gelingt unter anderem mit natürlichen Antidepressiva wie 5-Hydroxy-Tryptophan, das den meisten besser bekannt sein dürfte als 5-HTP.

Was geschieht, wenn man ständig unter Stress steht?
Wer ständig unter Stress steht, hat einen erhöhten Nährstoffbedarf. Dieser muss mit der täglichen Nahrung aufgefüllt werden. Viele Menschen, die sich unruhig und unausgeglichen fühlen, neigen allerdings zu Appetitlosigkeit. Früher oder später sind dann die körperlichen Reserven erschöpft. Neben der stetigen Anspannung kommen dann noch Müdigkeit, Schlaflosigkeit und meistens auch noch Kopfschmerzen und andere körperliche Reaktionen hinzu. Wirkt man dem nicht entgegen, sind Depressionen oder Burn-out die Folge. Schließlich sinkt dann der Serotoninspiegel. Serotonin ist das Glückshormon. Es sorgt dafür, dass man sich glücklich und zufrieden fühlt. Ist der Serotoninspiegel zu gering, ist die Schmerzempfindlichkeit höher. Die allgemeine Empfindlichkeit nimmt zu, sodass sich die Betroffenen schneller gereizt fühlen. Sie neigen dazu Trübsal zu blasen und sind ständig traurig. Je nachdem wie gering der Serotoninspiegel ist, werden die Betroffenen sogar von Selbstmordgedanken geplagt. Mit Hilfe von pflanzlichen und natürlichen Antidepressiva lassen sich Stress und Depressionen behandeln.

Was bewirkt 5-Hydroxy-Tryptophan?

5-HTP wird aus den Samen der Pflanze Griffonia extrahiert
5-HTP wird aus den Samen der Pflanze Griffonia extrahiert

Durch die Einnahme von 5-Hydroxy-Tryptophan wird der Serotoninspiegel wieder angeglichen. Das führt dazu, dass man ein stärkeres Nervenkostüm erhält und die Stimmung aufgehellt wird. Die Betroffenen werden also wieder belastbarer. Sie finden schnell wieder zur Ruhe und fühlen sich ausgeglichener und demzufolge auch glücklicher. Zudem lässt die Schlaflosigkeit nach. Serotonin sorgt am Morgen dafür, dass man schnell wach wird. Am Abend hingegen kurbelt es die Melatonin-Produktion an. Melatonin ist das Schlaf- bzw. Erholungshormon, das müde macht und für einen gesunden Schlaf sorgt. Pflanzliche Antidepressiva helfen dabei, wieder zu einem gesunden Schlaf zu finden.

Schlafen für die Gesundheit
Ein gesunder Schlaf ist wichtig, damit man im Alltag stark genug sein kann. Nur wer ausreichend schläft, kann sich fit, gesund und leistungsfähig fühlen und sein. Wer am Abend nicht abschalten kann und den Alltag mit ins Bett nimmt, kommt nicht zur Ruhe und kann nicht schlafen. Wer doch schlafen kann, fällt in der Regel in einen unruhigen Schlaf und wacht mehrfach in der Nacht auf. Das wiederum führt dazu, dass man sich am nächsten Tag gerädert und unausgeglichen fühlt. Mit Hilfe von 5-Hydroxy-Tryptophan lassen sich Depressionen und Schlafprobleme bekämpfen. So können Betroffene dank natürlicher Stimmungsaufheller wie 5-HTP endlich wieder gut schlafen und sich ruhig und ausgeglichen fühlen. 5-HTP Präparate am Markt gibt es als Nahrungsergänzungsmittel oder als diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke.

weitere Informationen und Bestellmöglichkeit

Schreibe einen Kommentar