Warum Nahrungsergänzung als Anti Aging Mittel?

 

Möglichst alt werden und dabei gesund bleiben ist der Wunsch aller Menschen schlechthin. Seit mehr als vier Jahrzehnten weisen alle Statistiken aus, dass die Menschen tatsächlich immer älter werden. Mit der Gesundheit sieht es aber leider nicht so gut aus. Wir modernen Menschen des 21. Jahrhunderts leben zwar länger, erkranken aber wesentlich rascher als unsere Großeltern oder deren Vorfahren. Hinzu kommen Krankheitsbilder, die man vor vier, fünf oder mehr Jahrzehnten noch gar nicht kannte. Die Gründe für diese Entwicklung sind vor allem in unserer modernen Lebensweise zu finden. Hier stehen Stress, Ernährungsprobleme und Bewegungsmangel ganz oben auf der Liste der neuen Krankmacher. Es ist nicht jeder Patient selbst für seine Erkrankung verantwortlich, wie von vielen Funktionären und Politikern immer wieder behauptet wird. Oft sind es die Umstände, in denen unser alltägliches Leben heute verläuft. Finanzielle Probleme bei Arbeitslosen, Angst um den Arbeitsplatz bei Arbeitnehmern und Leistungsdruck bei Führungskräften haben die früher als Managerkrankheit nur auf diese Gruppe bezogenen Krankheitsbilder inzwischen in alle Bereiche unserer Gesellschaft getragen. Selbst Schüler sind inzwischen von diesen mentalen und körperlichen Problemen betroffen. Es ist aber nicht nur der permanent wachsende Stress, der unser aller Leben gefährlicher werden lässt. Umweltverschmutzung und saurer Regen, denaturierte Lebensmittel und Gammelfleischskandale, Vogelgrippe und verseuchte Böden schädigen unsere Nahrungsmittel. Hinzu kommt der drastische Anstieg von Fast Food Ernährung. Die gesundheitsschädigenden Folgen sind deutlich erkennbar. In unserer Wohlstandsgesellschaft mehren sich Mangelerkrankungen. Die Versorgung des Organismus mit den essentiellen Vitaminen und Nährstoffen ist nicht mehr gewährleistet. Unser wichtigster Schutzschild gegen Krankheiten, das körpereigene Immunsystem, wird geschwächt und kann seine Funktionen nicht mehr richtig ausüben. Es kommt zu überschießenden Reaktionen, wie der explosionsartige Anstieg von Allergien jeglicher Form zeigt. Noch häufiger sind aber Schwächungen oder gänzliches Versagen des kompletten Immunsystems. Die Folge hieraus ist, dass sich die Anfälligkeit für Krankheiten aller Art deutlich erhöht.

Wer dieser krankmachenden Entwicklung auf Dauer entgehen will, muss selbst aktiv werden und etwas in Eigenregie dagegen unternehmen. Das ist oft viel einfacher, als die meisten Menschen glauben. Man muss auch nicht unbedingt Medizin oder Pharmazie studiert haben, um zu erkennen, was man selbst bewirken kann. Ein ganzheitliches Denken, das Einbeziehen alternativer Therapeuten und sinnvolle Präventionen werden in unserem Gesundheitsbewusstsein immer wichtiger.

Welche einfachen Möglichkeiten der Vorbeugung und Selbsthilfe möglich sind, will Ihnen der vorliegende Ratgeber nahe bringen. Dieses Buch will und kann den Therapeuten nicht ersetzen oder vom Arztbesuch abraten. Gesundheitsprobleme sollten grundsätzlich mit der Fachfrau oder dem Fachmann besprochen werden. Dieser Ratgeber versteht sich als Anregung zur Eigeninitiative und Hilfe bei der wichtigen Gesundheitsvorbeugung so wie möglichen Therapieunterstützung auf natürlich Art.

Schreibe einen Kommentar